Wynnadia

Aus DPInfos.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wynnadia.jpg

Statistische Daten

  • Geeignetes Level: 41-50
  • Terrain: Graslandschaft
  • Implementiert mit Patch: 1.0.1060

Allgemeine Beschreibung

Wynnadia liegt im Norden des Kontinents Mangard, im Süden der Region liegt Satuma. Weite, fruchtbare Ebenen bestimmen das Landschaftsbild von Wynnadia, häufiger Regen und ein erfrischendes Klima ermöglichen den Einwohnern ein komfortables Leben. Nach langen Wirren und Kriegen entstand das Reich von Lilia, eine geachtete Seemacht, deren Zentrum die prächtige Hafenstadt Lilia ist.

Reisemöglichkeiten

  • Standort Liliahafen
    • Luftschiffhafenmeister nach Unterwelthafen (Laedis)
    • Himmelsdrachen-Ritter
      • nach Arteicia (Laedis)
      • zum Hausport (Port nach Hause und zu allen Freunden)
  • Standort Zarland
    • Transportmeister zu jedem anderen Transportmeister in der Zone
  • Standort Marcachi
    • Transportmeister zu jedem anderen Transportmeister in der Zone
    • Bahnhof - Zug nach Lilia
    • Bahnhof - Zug über Korhala nach Winterflut

Geschichte

Das Chago-Imperium wurde von den Lormanth errichtet. Einst erstreckte es sich über ganz Auratia, inklusive Mangard. Als die Chago-Truppen eine Expedition in den Norden von Wynnadia unternahmen, kam es zu einem lang geplanten Aufstand. Mit Hilfe der Shax gingen versklavte Barbaren zum Angriff über. In dem Augenblick, wo die Schlacht zu Ende schien, stieg der Großdrache Kriegsdorn, der Urschatten und Herrscher von Wynnadia, aufs Schlachtfeld hinab. Die Barbaren ließen in Ehrfurcht vor ihrem spirituellen Hüter augenblicklich ihre Waffen fallen. Kriegsdorn teilte den Barbaren mit, dass diese Gruppe Lormanth den Schlüssel für das Schicksal ihres Volkes in Händen hielt. Daher ließen die Barbaren die Reste der Truppen am Leben und trieben sie nach Zarland, während sie selbst zu ihrem Leben auf den Grasebenen von Wynnadia zurückkehrten.

In Zarland teilten sich die übriggebliebenen Chago-Truppen in zwei Gruppen auf: Eine davon wollte Rache, aber die andere spürte, dass sie das kriegerische Leben aufgeben sollte. Diese friedliebenden Überlebenden bauten in Zarland eine neue Festung. Bei Ausbruch des ersten Drachenkriegs nahm der Herrscher Zarlands, Lormanth-Fürst Westler Bahlen, Barbaren und Lormanth-Flüchtlinge auf.

Die Krieger der Lormanth verblieben im Lilia-Hafen, wo sie die Verteidigungsstrukturen ausbauten und verstärkten. Als die Nachricht vom Fall des Chago-Reichs während des ersten Drachenkriegs den Lilia-Hafen erreichte, erklärte das Stadtoberhaupt, Lormanth-General Hubman Noxiyas, die eigentlich nicht beabsichtigte Unabhängigkeit des Lilia-Reichs. Da das Lilia-Reich den Überlebenden der Chago-Flotte Zuflucht gewährte, wurde es nach dem Krieg zur größten Seemacht der Welt.

Kriegsdorns größte Fähigkeit war seine Begabung zur Vorhersage und Forschung, weswegen die bedeutendsten Astrologen und Seher Auratias nun im Lilia-Hafen leben. Der Adel Zarlands ist begeistert von dieser Wissenschaft und hat sich mit ehrgeizigen Investoren zusammengeschlossen, um Kapital aus jenem Wissen zu schlagen, das ursprünglich von Barbarenschamanen stammt.

Das Leben besteht hier hauptsächlich aus Rutengehen und Astrologie. Im Lilia-Hafen gibt es sogar eine Straße mit dem Spottnamen „Straße der Starrheit“, weil bei jedem kleinsten Meteor am Himmel alle Leute augenblicklich erstarren und ihre Blicke nicht mehr vom Himmel abwenden.

Gebiete

Feste der Namenlosen

Manche nennen diesen Ort der Trauer auch Koramos Stadt. Denn vor langer Zeit stellte der Großdrache Koramos die einst blühende Siedlung unter seinen Schutz. Doch in den Wirren des ersten Drachenkrieges unternahm der Drache Silia einen verheerenden Angriff und vernichtete die Stadt. Hunderte Einwohner wurden noch auf der Flucht zu eisigen Statuen eingefroren. Und selbst die skrupellosesten Grabräuber fürchten sich heute, die Mauern zu durchstreifen, denn noch immer hört man die flüsternden Stimmen der gepeinigten Toten.

Fluch-Turm

Glaubt man der Legende, bekam der Fluch- Turm im Nordwesten seinen Namen, nachdem eine erste Forschergruppe ihn betrat. Unter der Führung von Baron Danick Braddon betraten die Wissbegierigen das unbekannte Gemäuer und fielen nach und nach schrecklichen Albträumen zum Opfer, was jeden einzelnen Forscher in den Wahnsinn und sogar zum Selbstmord trieb … Die populärsten Gelehrten führen dies heutzutage auf die Annahme zurück, dass einst der Großdrache „Urschatten“ Kriegsdorn den Turm bewohnte. Da dieser als Meister über Omen und Illusionen bekannt war, nimmt man an, dass die seltsamen Vorgänge im Turm von seinem vormaligen Besitzer herrühren. Nur wahrhaft wagemutige Abenteurer-Gruppen trauen sich heute hinein.

Marcachi

Der Name der Stadt bedeutet in der alten Sprache der Ureinwohner von Wynnadia so viel wie „Ort, an dem Gras und Wasser im Überfluss vorhanden sind“ – wer würde an solch einem Platz keine Siedlung gründen wollen? So entstand also Marcachi, doch seinen Aufstieg nahm die Stadt erst, als die Mangard-Eisenbahn ihren Dienst aufnahm und Marcachi zum letzten Versorgungsplatz für Reisende ins ferne Korhala wurde, die auf dem Vagabundenweg gen Norden unterwegs waren. Ihre Lage machte die aufstrebende Siedlung so zu einem wichtigen und berühmten Umschlagplatz für Waren.

Kriegsdornsumpf

Im Osten Wynnadias erstreckt sich ein weitläufiges Sumpfareal. Im diffusen Licht erkennt man nur mit Mühe Trolle, die mysteriöse Rituale durchführen oder blutrünstige Sumpfbestien, die nur darauf warten, unvorsichtige Abenteurer zu zerfleischen. Alte trollische Götzenbilder zieren die Bäume, und wer auf Beute aus ist, muss sich einen Weg durch den Sumpf bahnen, um zur Quelle der Prophezeiung zu gelangen.

Dungeons

Corzine ist das größte und berüchtigste Untergrundcasino in Wynnadia. Es gehört einem mächtigen Mitglied der königlichen Familie. Die wenigsten wissen, dass Baron Eli Diya der Eigentümer ist. Das Casino ist sehr geräumig und war einst der königliche Friedhof von Zarland. Dank seiner Größe bietet das Casino Platz für viele Glücksspieler und viele Spieltische – was exzellente Unterhaltung garantiert. Abi Diya, der einst dem Baron Eli Diya diente, wurde hierher ins Exil verbannt und leitet das Casino nun (was natürlich nur Baron Eli Diyas Tarnung ist). Das Corzine-Casino besitzt auch eine Arena sowie einen Sicherheitstrupp, der in etwa so groß ist wie eine kleine Armee.

Manche nennen diesen Ort der Trauer auch Koramos Stadt. Denn vor langer Zeit stellte der Großdrache Koramos die einst blühende Siedlung unter seinen Schutz. Doch in den Wirren des ersten Drachenkrieges unternahm der Drache Silia einen verheerenden Angriff und vernichtete die Stadt. Hunderte Einwohner wurden noch auf der Flucht zu eisigen Statuen eingefroren. Und selbst die skrupellosesten Grabräuber fürchten sich heute, die Mauern zu durchstreifen, denn noch immer hört man die flüsternden Stimmen der gepeinigten Toten.

Die Quelle der Prophezeiung befindet sich tief im Inneren einer gewaltigen Höhle und wird von den Barbaren-Stämmen, die dem Urschatten Warthorne weiterhin die Treue schwören, als heiliger Ort angesehen. Man sagt, dass die Höhle einst als Nest für Warthorne diente, in dessen Inneren er die Quelle erschaffen hat. Jede Nacht scheint das Mondlicht durch den Höhleneingang auf die Quelle und verleiht ihr somit ein noch mysteriöseres Aussehen. Hexen der Barbaren glaubten daran, dass sich in den Tunneln und Löchern der Höhle die Erinnerungskristalle von Warthorne verborgen sind. Diese nutzten sie, um meditative Rituale zu praktizieren und selbst Prophezeiungen aussprechen zu können. Gleichzeitig wurden uralte Schattentrolle von Warhorne’s Echos angezogen. Diese sind zwar intelligent und können durchaus als zivilisierter als andere Troll-Arten angesehen werden, doch trotzdem sehen sie Menschen als Beute an und sind auf der Jagd noch primitiver und brutaler als die gefährlichsten aller Kreaturen.

Glaubt man der Legende, bekam der Fluch- Turm im Nordwesten seinen Namen, nachdem eine erste Forschergruppe ihn betrat. Unter der Führung von Baron Danick Braddon betraten die Wissbegierigen das unbekannte Gemäuer und fielen nach und nach schrecklichen Albträumen zum Opfer, was jeden einzelnen Forscher in den Wahnsinn und sogar zum Selbstmord trieb … Die populärsten Gelehrten führen dies heutzutage auf die Annahme zurück, dass einst der Großdrache „Urschatten“ Kriegsdorn den Turm bewohnte. Da dieser als Meister über Omen und Illusionen bekannt war, nimmt man an, dass die seltsamen Vorgänge im Turm von seinem vormaligen Besitzer herrühren. Nur wahrhaft wagemutige Abenteurer-Gruppen trauen sich heute hinein.

Achievement

Zarland Held

  • Zu finden unter: Erforschung - Wynnadia
  • Voraussetzungen:
    • 50 - Erforschung 1500 in Wynnadia
    • 50 - Erlangt einen Ruf 1500 in Wynnadia
    • 50 - Tötet Braddons Alptraum, Mandrys Irrsinn, Blindfuchs Andrix Ladorno, Koramos' Atem im Fluch-Turm
    • 10 - Tötet Abrel Tharn in Corzine
    • 10 - Tötet den Klingenrückenkönig in der Feste der Namenlosen
    • 10 - Tötet Hexendoc Zhagia Blutauge an der Quelle der Prophezeiung
  • Belohnung (ohne Geld)

Untergangsprophezeiung

  • Zu finden unter: Quest - Hauptstory-Quests - Untergangsprophezeiung
  • Voraussetzungen:
    • 100: Findet die Prophezeiung von Kriegsdorn in der Hauptquestlinie Wynnadias
  • Belohnung (ohne Geld)

Stern von Wynnadia

  • Zu finden unter: Zeitlimit - Jeden Tag - Stern von Wynnadia
  • Voraussetzungen:
    • 20: Beendet 2 verschiedene Öffentliche Events in Wynnadia
    • 30: Beendet 5 verschiedene Öffentliche Events in Wynnadia
    • 20: Beendet 7 verschiedene Öffentliche Events in Wynnadia
    • 20: Beendet 9 verschiedene Öffentliche Events in Wynnadia
    • 20: Beendet 11 verschiedene Öffentliche Events in Wynnadia
    • 20: Beendet 12 verschiedene Öffentliche Events in Wynnadia
  • Belohnung (ohne Geld)
    • 20: 2900 Bonus-Erfahrungspunkte
    • 50: 2900 Bonus-Erfahrungspunkte
    • 70: 2900 Bonus-Erfahrungspunkte
    • 120: Transportrune

Ruhm von Wynnadia

  • Zu finden unter: Zeitlimit - Jeden Tag - Ruhm von Wynnadia
  • Voraussetzungen:
    • 10: Tötet einen Dungeonboss in Wynnadia bei einem Schwierigkeitsgrad von 2
    • 10: Tötet zwei Dungeon-Bosse Eurer Wahl in Wynnadia bei einem Schwierigkeitsgrad von 2
    • 50: Tötet alle Dungeon-Bosse im Fluch-Turm bei einem Schwierigkeitsgrad von 3 oder höher

Wynnadia-Ziele

  • Zu finden unter: Gilde - Gilde - Wynnadia-Ziele
  • Voraussetzungen:
    • 50: Tötet Kronos' Phantom im Fluch-Turm
    • 30: Tötet Abrel Tharn in Corzine
    • 30: Tötet Klingenrückenkönig in der Feste der Namenlosen
    • 30: Tötet Hexendoc Zhagia Blutauge an der Quelle der Prophezeiung
    • 10: Gesucht: Einsamer Wolf Inos
    • 10: Gesucht: Tammuz Rostzeh
    • 10: Gesucht: Scharfkrallendrakento
    • 10: Gesucht: Fleckenklinge
    • 10: Gesucht: Kaka Blindknochen
  • Belohnung (ohne Geld)
    • Gesamt: 40 Gildenpunkte
      • 40: 8 Gildenpunkte
      • 60: 12 Gildenpunkte
      • 100: 20 Gildenpunkte

Öffentliche Events

44px Guter Drachensplitterbeutel - Level 40 - Splitterenergie 91

  • Aus den Tiefen der Erde
  • Präriekrise
  • Die Ehre Kriegsdorns
  • Blaue Lagune
  • Auen-Idylle - Einsamer Wolf Inos (Ziel für Wynnadia-Ziele)
  • Destrod in Nöten - Scharfkrallendrakento (Ziel für Wynnadia-Ziele)
  • Verrückte Panzerdrachen
  • Belagerung am Zarlandkreuz
  • Zehenbrecher - Fleckenklinge (Ziel für Wynnadia-Ziele)
  • Plündernde Barbarenstämme
  • Schleimige Wesen
  • Die Troll-Doktrin - Kaka Blindknochen (Ziel für Wynnadia-Ziele)
TQ-Wynnadia.jpeg

Tagesquests

Lv. 40-50

Lilia

  • Standort 1 - Tavernenbesitzer für 2337 Exp 1201g
    • 10x Weichvlies.jpg Weichvlies (handelbar)
      Seidiges Material für reiche Leute.
    • 8x Nutzliche Vorrate.jpg Nützliche Vorräte (seelengebunden)
    • Wolfsjagd - Tötet 8x Weißklauen-Grauwolf
    • Bedrohung aus dem Untergrund - Tötet 8x Schleicherlarve
  • Standort 1 - Tavernenbesitzer für 3592 Exp 1245g
    • 10x Buffelfleisch.jpg Büffelfleisch (handelbar)
      Das feine Nackenstück des Ebenenbüffels ist zarter als normales Rindfleisch.
  • Standort 1 - Walker Bayden für 3979 Exp 1289g
    • 5x Trocken-Abfall.jpg Trocken-Abfall (seelengebunden)
      Nach dem Trocknen bilden sich elastische Klümpchen. Wenn man auf Abstand bleibt, nimmt man den Gestank nicht wahr.

Campbells Felder

  • Standort 2 - Nathan Grimm für 3979 Exp 1289g
    • 5x Mutierte Larveneingeweide.jpg Mutierte Larveneingeweide (seelengebunden)
      Klebriges, schleimiges und seilartiges Organ. Sieht aus wie ein überlanger Darm.

Liliakreuzung

  • Standort 3 - Stoude Meyer für 3979 Exp 1289g
    • 8x Kraftdrachen-Darmmembran.jpg Kraftdrachen-Darmmembran (handelbar)
      Nach Verarbeitung kann die zähe Oberschicht des Kraftdrachendarms zur Herstellung von Angelleinen genutzt werden.
    • Gefahr im Grasland - Tötet 3x Ebenenlöwe

Kriegsdorntempel

  • Standort 4 - Tracey Attin für 4427 Exp 1334g
    • 8x Soldaten-Gebeine.jpg Soldaten-Gebeine (handelbar)
      Dies sind Soldaten, die im Kampf gegen den Kult starben.
    • Totenruhe - Tötet 8x Untotenkult-Zombie

Zum Hirsch und stolzierenden Vogel

  • Standort 5 - Lancetello für 4903 Exp 1378g
    • 10x Wynnadia-Frischfleisch.jpg Wynnadia-Frischfleisch (handelbar)
      Aufschnitt von frischem Tierfleisch. Kann an den Koch des Restaurants Zum Hirsch und Stolzierenden Vogel verkauft werden.

Corzine (Dungeon)

  • Standort 6 - Calvin Brown für 2337 Exp 1201g
    • 5x Gluckspiel-Register.jpg Glückspiel-Register (seelengebunden)
      Voller Kritzeleien über Spieler und Ergebnisse.

Zarland

  • Standort 7 - Tavernenbesitzer für 4903 Exp 1378g
    • 8x Gestohlene Briefe.jpg Gestohlene Briefe (handelbar)
      Diese Briefe wurden alle geöffnet und gelesen. Sie sind alle zerrissen und lückenhaft.
    • 8x Bantizunge.jpg Bantizunge (handelbar)
      Fett, zart und weich. Eine beliebte Delikatesse in Zarland.
    • Truppen der Räuberwächter - Erledigt 8x Grauwolf-Knurrer
    • Mobile Wolfsmenschen - Erledigt 8x Schwarzschnabel-Ostriack
  • Standort 7 - Tavernenbesitzer für 5444 Exp 1423g
    • 8x Logath-Vorrate.jpg Logath-Vorräte (handelbar)
      Das sind einige Instrumente und Nahrungsmittel. Obwohl letztere deutlich minimiert sind.
  • Standort 7 - Tavernenbesitzer für 6020 Exp 1445g
    • 8x Spezial-Waren.jpg Spezial-Waren (handelbar)
      Auf der Riesentasche befindet sich ein königliches Wappen von Zarland. Vielleicht hat ihr Inhalt mit der königlichen Familie zu tun. Wir sollten nichts davon anfassen.
    • 8x Grungrillenbein.jpg Grüngrillenbein (handelbar)
      Ein Bein mit einem schwachen Duft.
    • 8x Riesenkafer-Kiefer.jpg Riesenkäfer-Kiefer (handelbar)
      Dieser kräftige und mächtige Kiefer kann fast alles durchtrennen.
    • 4x Schwarzreisserbestien-Pfote.jpg Schwarzreißerbestien-Pfote (handelbar)
      Die fleischigen Pfoten von Schwarzreißerbestien können in eine Delikatesse verwandelt werden.
    • Vorbeugung - Erledigt 8x Grünrücken-Kraftdrache 6020 Exp 1445g

Wald der Verlorenen

  • Standort 8 - Hubbard Giroud
    • nur Questabgabe

Feste der Namenlosen (Dungeon)

  • Standort 9 - Sally Saenz für 6644 Exp 1489g
    • 7x Antike Artefakte.jpg Antike Artefakte (seelengebunden)

Marcachi-Wildnis

  • Standort 10 - Tavernenbesitzer für 6020 Exp 1445g
    • 7x Barbaren-Amulett.jpg Barbaren-Amulett (handelbar)
      Der Schädel ist mit vielfältigen Ornamenten dekoriert.
    • 8x Frische Schafsleber.jpg Frische Schafsleber (handelbar)
      Ihr entströhmt ein starker Moschusgeruch.
    • Eisenbahnwartung - Erledigt 8x Räuberratte
    • Quälendes Heulen - Erledigt 8x Wildwuthund
  • Standort 10 - Tavernenbesitzer für 6644 Exp 1489g
    • 8x Verkohlte Tierknochen.jpg Verkohlte Tierknochen (handelbar)
    • Gereizte Bären - Erledigt 8x Unruhe-Braunbär
    • Auge um Auge - Tötet 7x Unruhe-Braunbär
  • Standort 10 - Tavernenbesitzer für 8025 Exp 1578g
    • 3x Mysteriose Tierkadaver.jpg Mysteriöse Tierkadaver (handelbar)
  • Standort 10 - Tavernenbesitzer für 8559 Exp 1623g
    • 8x Leuchtende Kristallkugel.jpg Leuchtende Kristallkugel (handelbar)
    • 8x Goldene Netze.jpg Goldene Netze (handelbar)
      Auch diese Spinnennetze sind natürlich eigentlich farblos und durchsichtig. Sie strahlen nur einen schwachen goldenen Schein aus, wenn man viele davon übereinanderlegt.

Quelle der Prophezeiung

  • Standort 11 - Simo Schattenklinge für 7308 Exp 1534g
    • Tödlicher Tanz - Erledigt 5x Horoskop-Mystiker und 5x Horoskop-Fanatiker

Beheimatete Drachen

Legendäre Drachen

Wynnadia-Wildnis

Corzine

Feste der Namenlosen

Quelle der Prophezeiung

Intakte Eier

Wildnis-Eier

Dungeon-Eier