Counter-System

Aus DPInfos.de
Version vom 13. Dezember 2015, 00:28 Uhr von Lorddragonus (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Offizielle Informationen

Mit dem Patch 1.2.1283 „Berittener PvE Kampf“ haben wir eine Änderung an der Spawnrate für Legendäre* Drachen in Abenteuer-Dungeons angepasst. Nun wollen wir euch einige Details dazu geben, wie das System funktioniert.

Es basiert auf einem Grundwert, jeder Spieler startet mit einem Wert von Null, das Maximum ist 300. Sobald dieses Maximum erreicht wurde, erhöht sich die Chance, einen der begehrten Drachen zu sehen automatisch auf 15% (30% auf dem Schwierigkeitsgrad “Schwer”) .

Einzelspieler:
Einfacher Schwierigkeitsgrad: Jedes erfolgreiche Beenden des Dungeons erhöht den Zähler um 1
Schwerer Schwierigkeitsgrad: Jedes erfolgreiche Beenden des Dungeons erhöht den Zähler um 1

Volle Gruppe (5 Spieler):
Einfacher Schwierigkeitsgrad: Jedes erfolgreiche Beenden des Dungeons erhöht den Zähler für jeden Spieler um 5
Schwerer Schwierigkeitsgrad: Jedes erfolgreiche Beenden des Dungeons erhöht den Zähler für jeden Spieler um 5

Wann setzt sich der Zähler zurück?
Sobald ein Spieler (unabhängig davon, ob solo oder in der Gruppe) einen der Legendären Drachen gesehen hat, wird er auf Null zurückgesetzt. Dabei wird auch nicht beachtet, ob der Drache erfolgreich gezähmt wurde oder nicht. Ein alleiniges Verlassen des Spiels ohne einen solchen Drachen gesehen zu haben setzt den Counter jedoch nicht zurück.

Profitiere ich von den Zählern von Gruppenmitgliedern?
Ja, spielt man in einer Gruppe, bei der ein Mitglied bereits den Zähler auf Maximum hat, profitieren alle Spieler davon.

Ausdauer und Durchhaltevermögen zahlen sich in diesem System also aus und regelmäßiges Spielen der Abenteuer-Dungeons bringt einem also ganz nebenbei noch Vorteile bei der Jagd auf Drachen.

Wir wünschen viel Erfolg.

Die Änderungen der Spawnrate betreffen nur die Legendären, die in Dungeons auftauchen können. Nicht inkludiert sind Seltene Drachen (spezielle, aber normale Drachen, meist ohne Flügel oder zweibeinig) aus Dungeons sowie „Balge“. Die Bezeichnung ‘Legendäre’ bezieht sich auf Drachen mit sehr geringer Spawnrate.

Spawnraten-Bonus

Aktive Dungeons

Zone Dungeon Drache Min-Level
Puretia Consushöhle Indigoflamme
Puretia Tangaroa-Mine Indigoflamme
Puretia Aschekatakomben Indigoflamme
Laedis Arynas Nest Balge 15
Wynnadia Corzine Urschatten
Wynnadia Feste der Namenlosen Urschatten
Wynnadia Quelle der Prophezeiung Urschatten
Korhala Deyarkatunnel Tänzelnder Donner
Korhala Tanarkin-Steinbruch Tänzelnder Donner
Korhala Aymoriwüste Tänzelnder Donner
Winterflut Yodrak-Donner Abenddämmerung
Winterflut Lodarhöhlen Abenddämmerung
Winterflut Torrangefängnis Abenddämmerung
Inartia Arjakhöhlen Glutfunke
Inartia Artenne-Ruinen Glutfunke
Inartia Veilargrotte Glutfunke
Alentia Barlams Nest Fyonorr
Alentia Drakoriesen-Außenposten Fyonorr
Alentia Blutsteinfeste Fyonorr
Olandra Eisenschwingennest Rotdorn
Olandra Blutrauschgruft Rotdorn
Porthis Klingenwachttunnel Silberschwinge
Porthis Morankaverne Silberschwinge
Thadrea Mictlans Korridor Silbermagie
Thadrea Tonapahgruft Silbermagie

Siehe auch